Demontagen: Türverkleidung

1.Zuerst die Blende abhebeln. An dieser Stelle mit dem Fischbein anfangen. Die Blende ist mit etlichen Doppel-U-Klammern befestigt und hinten einmal hinterhakt. 2.Die 2 Torxschrauben lösen.
3.Die 2 unteren Arretierungen um 90° drehen. Bild zeigt geöffnete Stellung
4. Die 6 Clipse lösen. Dazu im ersten Schritt mit dem Fischbein zwischen Verkleidung und Blech auf Position des Clips einstechen und die Verkleidung von der Tür etwa 5mm abhebeln. 
Sinn ist den Stift, der den Clip spreizt, nach aussen zu ziehen, so dass im nächsten Schritt der Clip ausgerastet werden kann.

Unten anfangen und nach oben arbeiten.

4.1So sieht der Clip in demontierbarer bzw. montierbarer Position aus. Das weisse Hütchen liegt bündig auf dem Spreizniet. 5.Verkleidung hinten anheben und nach oben vorn aus der Dichtung Schacht innen ausheben.  Die Abdeckung Spiegeldreieck bleibt verbaut.
6.Kabel abstecken, 7.Bowdenzug aushängen,
8. … und auf der linken Seite die Blink-LED ausclipsen. Vorsicht – die obere Tülle sitzt dann nur noch lose auf. Nicht verlieren.

 

zurück zu Demontagen