Färben und Lackieren: Interieurblenden

Die fertige Ansicht mal vorweg.

Der Ausströmer konnte zum Glück recht einfach zerlegt werden: die Blende vorne ist nur eingeclipst, ebenso die Lamellen. Bei den Alu-Zierrahmen musste auf der Rückseite der Kleber an 8 Stellen entfernt werden, dann liessen sie sich auch rausschieben.

Bei der Klimablende muss beim Ausbau nur die Airbag-Leuchte ausgeclipst werden, dann ist das ganze Teil bereits lackierfähig.

Die Leseleuchten-Einheit…

und die Gurtführung in Oryx runden das Ganze ab.