Färben und Beledern: Windschott färben

Der Stoff des Windschotts war im Laufe der Jahre doch schon sehr ausgeblichen. Von schwarz konnte da keine Rede mehr sein. Zeit, wieder ein wenig Farbe ins Spiel zu bringen.
Für solche Anwendungen greife ich immer gerne auf Produkte aus dem Lederzentrum Göttingen zurück, auch wenn es kein Leder ist. Die Farbe mit einem Schwamm aufgetragen und mit dem Fön getrocknet, wird diese wieder lange Zeit halten.

vorher nachher

 

zurück zu Färben und Beledern