Musik-Ecke

Wie schon an anderer Stelle erwähnt, bin ich Anhänger des Progessive Rocks, der sich gern auch ein wenig im Metal bedienen darf solange es halt ein Komplexes Ganzes bleibt. In diesem Sinne möchte ich hier diverse Alben vorstellen, die nicht dem Mainstream entsprechen, aber ein Genuss für den Prog-Rock Fan sind.    :gidda:   Einzelne Rezensionen zu den Alben zu verfassen werde ich mir ersparen. Entweder man mag´s oder halt nicht. Es soll mehr als Anregung dienen weil es recht schwierig ist neue Alben abseits des Mainstreams zu finden.

Gleichwertig wie die künstlerische Qualität, ist für mich die Audio-Qualität. Ich will jetzt nicht über CD oder Vinyl diskutieren, sondern einfach darüber, wie die Alben abgemischt und auf CD gebracht werden: unkomprimiert in High-End Qualität. Glücklicherweise sehen die meisten Künstler,  im Unterschied zu den Musik-Junkies der Unterhaltungsbranche, dies genauso.

Unter diesen Links findet ihr highendige Tonträger im Progessive und auch im Metal Bereich.

http://www.kscopemusic.com/artists/

https://www.insideoutmusic.com/artists.aspx


Katatonia
night is the new day  
dead end kings
dethroned and uncrowned die gleiche Platte wie dead end kings nur im anderen Stil, ruhiger interpretiert + Audio DVD
sanctitude live, quasi unplugged + Audio DVD. Die highendigste Aufnahme in meiner Sammlung
the fall of hearts mit diesem Album hat Katatonia m.E. den Schritt zum Progressive vollzogen. Genial wie die anderen auch.
Riverside
second life syndrome
out of myself
voices in my head Ein Album mit akustischen Schwerpunkten
rapid eye movement 1. CD in zügigem Riverside Tempo, die 2. CD ruhiger aber nicht schlechter
Memories in my head
Shrine of New generation slaves
Lunatic Soul (Mariuz Duda von Riverside)
Lunatic Soul sehr highendig aufgenommen
Impressions sehr highendig aufgenommen
Steven Wilson
Get all you deserve bluRay+2 CD´s Hammer Konzert!!

live in Mexico-City

grace for drowning
insurgentes
Hand.Cannot.Erase
drive home mit live Aufnahmen + DVD
Porcupine Tree
coma divine live Konzert
the sky move sideways
signify
Enochian Theory
Life…and All It Entails
Evolution:creatio ex nihilio
Clepsydra
hologram CDs sind schwer zu bekommen, Gruppe existiert nicht mehr.
more grains of sand
fears
alone
und natürlich…

Pink Floyd

pulse das Floyd Konzert schlechthin
dark side of the moon
wish you were here
a momentary lapse of reasons
the division bell
Die ersten Progressive Rock Stücke kamen aber nicht von Pink Floyd sondern von Genesis. Wenn man sich das Konzert „when in Rome“ von Genesis aus 2007 anhört,  merkt man, dass sie es nicht verlernt haben, auch wenn sie seit langer Zeit (seit dem Album Duke) eher den mainstream bedienen.
Airbag
Identity
all rights removed
the greatest show on earth
Björn Riis (Soloalbum vom Airbag Gitarristen)
lullabies in a car crash
DeeExpus
half way home
Overhead
and we´re not here after all
Devin Townsend

Ziltoid Live at the Royal

2-teiliges bluray- Konzert., während der 1. Teil arg gewöhnungsbedürftig ist, ist der 2. Teil umso besser.

Ocean Machine

accelerated Evolution

Ocean Machine – Live at the Ancient Roman Theatre Plovdiv

2-teiliges blueray- Konzert., der erste Teil mit Orchester Begleitung, der 2. Teil ohne. Geniales Konzert.